Buchhandlung Gunzenhausen
Blog
„Achtsam morden“ <br>von Karsten Dusse

„Achtsam morden“
von Karsten Dusse

Buch der Woche

Was hat es nur mit diesem „Achtsam morden“ auf sich? Nicht nur, dass ich es hier schon unzählige Male verkauft habe und meine Kunden begeistert davon berichten, auch die Kollegen sind voll des Lobes. Weil es aber nun so gar nicht in meine Lesegewohnheiten passt, habe ich lieber das Hörbuch gehört und wurde wirklich ausgezeichnet unterhalten!

Zum Buch

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings anders als gedacht. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Mafiaboss, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um – und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Das ist nicht nur wirklich lustig, das ist manchmal absurd und auch noch lehrreich! Auch ich versuche mich nun an die Regeln der Achtsamkeit zu halten, aber trotzdem nicht versehentlich jemanden umzubringen. Aufpassen sollte man aber, wenn man die Kinder beim Hörbuchhören mit im Auto hat! Denn einige Ausdrücke wollte ich eigentlich nicht im Wortschatz meiner Kinder wissen…

 

Von Melena