Buchhandlung Gunzenhausen
Blog
„Das Licht zwischen den Meeren“<br>M. L. Stedman

„Das Licht zwischen den Meeren“
M. L. Stedman

Buch der Woche

Wie versprochen stelle ich diese Woche mein zweites Lieblingsbuch vor. Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, welches das bessere Buch ist, denn beide sind so unterschiedlich, aber auf ihre Art unglaublich schön. Eines vorweg „Das Licht zwischen den Meeren“ von M. L. Stedman ist traurig! Ich bin immer etwas erstaunt, dass Kunden dann sofort zum nächsten Buch greifen und diese Empfehlung ausschlagen. Für mich muss ein Buch nicht fröhlich, lustig oder unbeschwert sein, um gut zu sein. Es muss mich berühren und dieses Buch hat mich bis ins Mark erschüttert. Ich habe es im Urlaub vor knapp zwei Jahren gelesen – wir waren in den Bergen Südtirols, doch in meiner Erinnerung war ich auf dieser einsamen Insel mitten im australischen Meer. Ich habe mich mit Isabel in Tom verliebt, mit ihr um ihre Kinder getrauert und mit ihr die Chance auf ein neues Glück ergriffen, die plötzlich hilflos und neben einem toten Mann an die Insel geschwemmt wird. Kann es richtig sein, einer anderen Frau ihr Kind zu nehmen, auch wenn man dieses Kind liebt und es beschützen will? Kann es richtig sein, den Mann den man liebt für dieses Kind zu verraten? Ich konnte diese Fragen nicht beantworten und ich kann es noch heute nicht. Ich habe beim Lesen dieses Buches gehofft, gebangt und geweint. Diese unglaubliche Sprache hat mich so tief in eine andere Welt eintauchen lassen, dass ich alles um mich herum vergessen habe. Das macht für mich ein wirklich gutes Buch aus! Es muss mich in seine Welt mitnehmen – und das hat dieses Buch geschafft, wie kein Buch zuvor oder danach.

Von Melena