Buchhandlung Gunzenhausen
Blog
„Der Sprung“ <br>von Simone Lappert

„Der Sprung“
von Simone Lappert

Buch der Woche

Sie springt – soviel scheint schon auf der ersten Seite klar zu sein. Aber warum? Springt sie in den Tod? Will sie sich das Leben nehmen oder ist es ein Unfall? Und was bedeutet dieser Sprung für die zehn Menschen, aus deren Perspektive wir auf den Sprung blicken?

Ich finde es faszinierend, wie Simone Lappert auf so wenigen Seiten eine Geschichte aus zehn Strängen zusammenführt, an deren Ende sich alle Teile zusammenfügen. Gleichtzeitg bleiben viele Fragen offen und das ist auch gut so. Denn so bleibt viel Raum für die eigenen Gedanken und die stehen bei dieser Geschichte einfach nicht mehr still. Ich habe dieses Büchlein regelrecht verschlungen. Die Menschen, die ich dabei kennenlernte, kamen mir nah und blieben gleichzeitig seltsam fremd. Manchmal wollte ich sie schütteln, damit sie endlich losgehen, endlich handeln, endlich reden! Und doch habe ich verstanden, warum es eben so schwer sein kann, das „Richtige“ zu tun. Ein richtig gutes Buch, das mich noch lange begleiten wird.

Von Melena