Buchhandlung Gunzenhausen
Blog
„Kummer aller Art“<br> von Mariana Leky

„Kummer aller Art“
von Mariana Leky

Buch der Woche

Zurück aus dem Urlaub fremdle ich noch ein wenig mit meinem Alltag. So sehr ich mich auf meine Buchhandlung freue, so sehr stecke ich noch im Urlaubsmodus und kann mich nur sehr schwer auf den Berg an Arbeit konzentrieren. Ähnlich geht es mir mit der „Nachurlaubslektüre“. Nachdem ich ganz tief in meine Bücher eingetaucht war, muss ich jetzt wieder kurze Leseslots nutzen und komme nicht richtig voran oder in die Geschichte hinein. Zum Glück habe ich kurz vor dem Urlaub für diese Fälle „Kummer aller Art“ von Mariana Leky entdeckt. Kleine wundersame Auszeiten vom Alltag, die einfach gut tun! Und die oft nur wenige Minuten Lesezeit in Anspruch nehmen.

Meine Lieblingsgeschichte: „Das angepampte Herz“. Die Erzählerin begleitet ihr Patenkind mit dem Zug zu den Großeltern. Sie wird in der Warteschlange des Bahnhofbäckers zu Unrecht des Drängelns beschuldigt. Wie oft hängen uns solche Situationen noch nachts im Bett nach? Doch genau dies soll hier nicht geschehen. Und so ist die Auflösung der Geschichte ebenso mutig wie wahr, berührend und humorvoll zugleich. Klug und mit großem Sinn für Feinheiten und Absurditäten porträtiert Mariana Leky Lebenslagen von Menschen, denen es nicht an Zutraulichkeit mangelt, wohl aber am Mut zur Erkenntnis, dass man dem Leben nicht dauerhaft ausweichen kann.

Von Melena